Cookie Hinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Seite zu gewährleisten. Cookies sind Datenspeicherungen in Ihrem Browser und werden durch die meisten Webseiten benutzt, um Ihre Netzerfahrung zu personalisieren. Durch klicken auf "Akzeptieren", stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr erfahren

Akzeptieren

Oberflächenapplizierter Korrosionsschutz


Die Fundació Joan Miró ist eines der interessantesten Museen Barcelonas. Die unmittelbare Nähe zur Mittelmeerküste verursachte jedoch schwere Korrosionsschäden an den stahlbewehrten Betonbauwerken.

Anstelle herkömmlicher Reparaturverfahren, die eine lange Schließung des Museums erfordert hätten, entschied sich Fran Talavera, Leiter Instandsetzungsprojekt Fundació Joan Miró, für ein führendes Produkt zum Schutz vor Korrosionsschäden: MasterProtect 8000 CI von Master Builders Solutions.

Fran Talavera

„Joan Miró plante einen Ort zur Bewahrung seines künstlerischen Erbes.“

Fran Talavera, Leiter Instandsetzungsprojekt Fundació Joan Miró

Fundació Joan Miró, Barcelona, Spanien

Die im kubistischen Stil erbaute Fundació Joan Miró ist mit ihrem weißen und modernen Erscheinungsbild eines der interessantesten Museen Barcelonas. Die unmittelbare Nähe zur Küste und die Qualität des Betons führten jedoch zu schweren Korrosionsschäden. „2005 musste eine vollständige Reparatur in Betracht gezogen werden“, erinnert sich Fran Talavera, Leiter Instandsetzungsprojekt Fundació Joan Miró. „Anstelle einer langen Schließung des Museums konnte jedoch mit MasterProtect 8000 CI eine neue und bessere Lösung verwendet werden“, sagte er. Das Korrosionsschutzmittel konnte zum Schutz des Betonsubstrats und zur Verlängerung der Nutzungsdauer des Gebäudes einfach oberflächlich auf der Fassade aufgebracht werden.

Quantified Sustainable Benefits


Die Entscheidung für MasterProtect 8000 CI als Korrosionsschutzmittel brachte dem Museum erhebliche quantifizierbare und nachhaltige Vorteile. In Zahlen:

>10 Jahre
Längerer Schutz

Die umfangreiche Überwachung und Dokumentation des Korrosionsverlaufs der letzten Jahre ergab hervorragende Ergebnisse: auch nach 10 Jahren sind die behandelten Bereiche dank der eingesetzten BASF Lösung noch passiviert und somit vor weiterer Korrosion geschützt.*Die Angaben basieren auf einem konkreten Fallbeispiel mit der Fundació Joan Miró in Barcelona, Spanien.

60%
Kosteneinsparung

Da der beschädigte Beton nicht vollständig entfernt werden musste, konnten 60% der ursprünglich veranschlagten Sanierungskosten eingespart werden. Es wurden 180.000kg an Feststoffabfällen vermieden!*Die Angaben basieren auf einem konkreten Fallbeispiel mit der Fundació Joan Miró in Barcelona, Spanien.

70%
Geringere Ausfallzeiten

Reduzierte Ausfallzeiten: einfache und schnelle Anwendung des Materials durch Aufsprühen für eine schnellere Wiederinbetriebnahme. Dank der speziellen Formulierung konnten über 40t CO2-Emissionen eingespart werden!*Die Angaben basieren auf einem konkreten Fallbeispiel mit der Fundació Joan Miró in Barcelona, Spanien.

„Die Anwendung von MasterProtect 8000 CI war überraschend einfach.“

Fran Talavera, Leiter Instandsetzungsprojekt Fundació Joan Miró

„Die Anwendung von MasterProtect 8000 CI war überraschend einfach – und dies bei äußerst bemerkenswerter Wirksamkeit“, sagt Talavera. Bei der Fundació Joan Miró lagen die Sanierungskosten um 60% unter den Kosten für eine komplette Renovierung. Dazu konnten die Schließzeiten des Museums zur Durchführung der Reparaturarbeiten um 70% verkürzt werden. Darüber hinaus ergaben sich dank der Wirksamkeit des Korrosionsschutzes wesentlich längere Renovierungsintervalle mit erheblichen Einsparungen über die gesamte Nutzungsdauer des Gebäudes. Laut dem verantwortlichen Anwendungsspezialisten und Geschäftsführer CONTRACTA S.L., Josep Martínez, war dies ein ausschlaggebender Faktor: „Wir stellen nicht nur das ursprüngliche Aussehen eines Gebäudes wieder her, sondern müssen auch die Nachhaltigkeit unserer Sanierungsmaßnahmen sicherstellen.“

„Selbst nach zehn Jahren ist deutlich zu erkennen, dass die Korrosion gestoppt wurde.“

Luis Carlos Mendoza, Market Manager BASF Iberia

Das Korrosionsschutzmittel MasterProtect 8000 CI ist keine kurzfristige Lösung, wie Market Manager Luis Mendoza von Master Builders Solutions erklärt: „Selbst heute, nach zehn Jahren, ist deutlich zu erkennen, dass die Korrosion gestoppt und das Ziel des Kunden – die Erhaltung des Gebäudes in seinem ursprünglichen Zustand – erreicht wurde.“ Der Einsatz des Korrosionsschutzmittels sparte nicht nur Geld. „Vor allem ermöglichte es die Durchführung der Sanierungsarbeiten bei erheblich geringerer Lärm- und Staubbelastung und fast ohne Störung der Besucher“, fügt Fran Talavera hinzu.

Bild 1 von 7

Bild 2 von 7

Bild 3 von 7

Bild 4 von 7

Bild 5 von 7

Bild 6 von 7

Bild 7 von 7


Master Builders Solutions unterstützt Bauprojekte auf der ganzen Welt


Bitte wenden Sie sich an unsere Experten:

Kontakt

Weitere Infromationen zu MasterProtect 8000 CI


Weitere Informationen zu MasterProtect 8000 CI und den Produkten von Master Builders Solutions finden Sie hier:

Mehr

Erfahren Sie mehr


Weitere Erfolgsstories über Quantified Sustainable Benefits: